Kälber

Mit zwei Sammelfahrzeugen holen wir jeden Montag bei den umliegenden Milchviehbetrieben die angemeldeten Kälber ab.

 

Überwiegend sind dies Fleckvieh-Bullenkälber mit einem Alter von vier bis acht Wochen. Auch Kuhkälber und schwarzbunte Kälber sowie Kreuzungen werden von uns bestmöglich vermarktet.

 

Unsere Fahrzeuge sind jeweils mit einer elektronischen, geeichten Kälberwaage ausgestattet, mit der das Gewicht ab Hof erfasst wird. Die Abrechnung erfolgt unmittelbar nach der Verwiegung der Kälber. Sollten Mängel auftreten, werden diese vor Ort mit dem Landwirt besprochen.

 

Die Bezahlung der Kälber erfolgt je nach Kundenwunsch. Üblicherweise wird das praktische Überweisungsverfahren angewendet.

Auf Wunsch bezahlen wir auch bar oder mit Scheck.

 

Außerdem übernehmen wir - falls erwünscht - die Abmeldung der Tiere in der HIT-Datenbank.

Wir belohnen treue Lieferanten - 5,00 € Bonus für jedes Kalb!

 

Nutzen Sie den Vorteil unserer Bonuskarte! Für jedes Kalb, das jünger als acht Wochen ist, gibt es        5,00 € Euro Zuschlag in Form einer Bonusmarke. Sind 10 Marken in die Karte eingeklebt, werden

50,00 Euro ausbezahlt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Viehhandel Meidert GmbH & Co. KG